Die Potheen Rovers sind eine Irish Folk Band reinsten Wassers. Inspiriert von Bands wie Paddy goes to Holyhead und den Real Auld Paddys, benannt nach dem Potheen, einem extrem starken Whiskey aus den Knockeen Hills, begannen 3 Freunde Ende der 90er Jahre mit dem Spielen auf Sessions. Aus dem Trio entwickelte sich über die Jahre ein Sextett, das mittlerweile nach einer Live- und 2 Studio-CDs, über 150 Auftritten in Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Sachsen und Nordrhein-Westfalen, weit über den Tellerrand bekannt ist.