Die nächste Jazz & Eintopf Session in gewohnt guter Besetzung und bei freiem Eintritt im Lokschuppen-Treysa.

Diesmal ändert sich allerdings das Konzept:

Eine feste Kernbesetzung der ‚Opener-Band‘ bestehend aus Christian Schiller (Guit), Dirk Kunz (Bass) und Daniel Schild (Drums) steht fest... was gespielt wird, welche Gäste und Specials auf euch warten, bleibt eine Überraschung!

Und wie immer: Im Anschluss an das ‚Opener-Set‘ heißt es wieder ‚Open-Stage‘ Mitmachen erwünscht!!

Es bleibt euch also nur eins: Keinen der Sonntags-Termine verpassen!!

Purple Rain im Lokschuppen-Treysa

Das Trio Purple Rain (Philip Bölter (g, voc), Florian Bölter (b), Marc Beier (d)) aus Fulda spielt seit nunmehr 15 Jahren authentischen Rock und Blues.

Pete Donnegan Band im Lokschuppen-Treysa

Pete Donnegan hat nach langen Jahren des Wirkens in anderen Formationen 2009 eine eigene Band gegründet, und als Mitstreiter vier exzellente, in Kassel und dem Umland seit Langem bekannte und etablierte Musiker gewinnen können.

Rockwell im Lokschuppen-Treysa

ROCKWELL, das sind nahezu 25 Jahre Alsfelder Rockgeschichte.

Musik im Biergarten

Die sehr erfolgreiche Jazz-Serie im Lokschuppen, findet im neuen Biergarten eine würdige Fortsetzung.

Bekannte Gesichter, professionelle Jazzer und tolle Biergartenatmosphäre - eine unwiederstehliche Kombination.

 

Sonntag, den 19. Juli ab 12 Uhr

im Lokschuppen-Biergarten, Bahnhof Treysa

 

Biergartenfreunde, Musikliebhaber, Jazzfreunde und alle anderen sind herzlich willkommen.

Also den Termin fest eintragen!

Deine Biergarten-Crew erwartet Dich

MeshFences im Lokschuppen-Treysa

MeshFences – das sind 3 Instrumente und 3 x Leidenschaft aus Fulda.

Eigentlich begannen sie zu siebt. Aber manchmal bleibt nur der harte Kern übrig. Und der rockt!