Es war die Zeit, in der Schlaghosen Kultstatus erreichten, die Haare vorn kurz und hinten lang getragen wurden, und Ilja Richter in seiner  Disco 74 die besten Glam Rock Bands ankündigte.

Donkey Pilots Live im Lokschuppen-Treysa

Sie betourten 2013/14 erfolgreich über drei Monate lang mit mehr als 40 Shows Clubs und Bars ganz Deutschland, bei denen sie das  Material ihres Debütalbums „Garbage Man” aus dem Sack ließen – plugged und unplugged!

JAZZ & EINTOPF im Lokschuppen-Treysa

Das Great American Songbook, auch unter "American Standards" bekannt, ist 'das' standart Werk wenn es um die einflussreichsten amerikanischen Songs aus dem Jazz- und Popularmusik-Bereich des frühen 20.

Die nächste Jazz & Eintopf Session in gewohnt guter Besetzung und bei freiem Eintritt im Lokschuppen-Treysa.

Diesmal ändert sich allerdings das Konzept:

Eine feste Kernbesetzung der ‚Opener-Band‘ bestehend aus Christian Schiller (Guit), Dirk Kunz (Bass) und Daniel Schild (Drums) steht fest... was gespielt wird, welche Gäste und Specials auf euch warten, bleibt eine Überraschung!

Und wie immer: Im Anschluss an das ‚Opener-Set‘ heißt es wieder ‚Open-Stage‘ Mitmachen erwünscht!!

Es bleibt euch also nur eins: Keinen der Sonntags-Termine verpassen!!

Purple Rain im Lokschuppen-Treysa

Das Trio Purple Rain (Philip Bölter (g, voc), Florian Bölter (b), Marc Beier (d)) aus Fulda spielt seit nunmehr 15 Jahren authentischen Rock und Blues.

Pete Donnegan Band im Lokschuppen-Treysa

Pete Donnegan hat nach langen Jahren des Wirkens in anderen Formationen 2009 eine eigene Band gegründet, und als Mitstreiter vier exzellente, in Kassel und dem Umland seit Langem bekannte und etablierte Musiker gewinnen können.