DYLAN'S DREAM - A Tribute to Bob Dylan "Slow train coming" Rock - Blues - American Country-Folk - Rock’n Roll Am 12.12.2015 wurde Dylan's Dream vom Deutschen Rock-/Popverband zur besten Cover-/Tributeband Deutschlands gekürt. Die international besetzte Band "Dylan’s Dream" mit 7 erfahrenen Musikern versteht es, unter dem Motto "slow train coming", das große künstlerische Lebenswerk Bob Dylans mit individuellen Interpretationen eindrucksvoll zu präsentieren und ein generationsübergreifendes Publikum zu begeistern.

Macht mit bei unserem alljährlichen Preisskat! Gewinnt tolle Sachpreise!

 

1. Platz 300,- Euro in BAR

2. Platz 200,- Euro in BAR

3. Platz 100,- Euro in BAR

Rock & Blues wie er sein muss! Rau, schnörkellos, dreckig, mit Herz und Seele gespielt! 600 Pounds liefern ein Feuerwerk von Klassikern aus den 60ern, 70ern und gelegentlich gesellt sich auch der eine oder andere 80er Song dazu.

Wie jedes Jahr heißt es in Treysa am 28.12. wieder: Scherzmarkt mit Tonnenfeuer im Biergarten!

Wir wollen mit Euch den Jahreswechsel feiern!

 

Dazu legt Old Hazienda DJ Locke an den Turntables auf und es darf ausgiebig zu den besten Hits der 70er gefeiert werden.

 

Der Eintritt ist natürlich frei!

Jazz-Genuss pur! Eine feste Kernbesetzung der ‚Opener-Band‘ bestehend aus unter anderem Christian Schiller Guit), Dirk Kunz (Bass) und Daniel Schild (Drums) steht fest... was gespielt wird, welche Gäste und Überraschungen auf euch warten, bleibt eine Überraschung!

Und im Anschluss an das ‚Opener-Set‘ heißt es wieder ‚Open-Stage‘ Mitmachen erwünscht!!

Rockhead ist seit über 15 Jahren ,cool“ und „rockig“ wie eh und je! Rockhead besteht mit Mike Gerhold am Gesang, der Gitarre und Querflöte, Thomas Kilb an der Leadgitarre und am Backgroundgesang, mit Bassist und Backgroundsänger Gerhard Kunze und Drummer Dominik Lang, aus vier hochkarätigen und professionellen Musikern, bekannt durch ihr früheres und teils aktuelles Engagement bei Alpenschreck, Steven Stealer Band und Rockmachine.

Die Blues Rock Band aus Nordhessen

Rund um die nordhessische Metropole Kassel sind die fünf Musiker der Blues Rock Band Aching Bones beheimatet. Gegründet 2015, haben sich die Aching Bones in der Nordhessischen Blues Szene etabliert. Frei nach dem Motto von Luther Allison -Leave your Ego - play your music - love the people- präsentieren die Aching Bones den Blues in all seinen Facetten. Vom traditionellen Delta Blues, über Funk- und Soulblues, bis zu aktuellem knackigem Bluesrock erschließt sich das Programm.

Jazz-Genuss pur! Eine feste Kernbesetzung der ‚Opener-Band‘ bestehend aus unter anderem Christian Schiller Guit), Dirk Kunz (Bass) und Daniel Schild (Drums) steht fest... was gespielt wird, welche Gäste und Überraschungen auf euch warten, bleibt eine Überraschung!

Und im Anschluss an das ‚Opener-Set‘ heißt es wieder ‚Open-Stage‘ Mitmachen erwünscht!!

Zusammen mit den Schwalmstadt Warriors präsentieren wir euch den Super Bowl LIII aus der neuen Mercedes -Benz Arena in Atlanta.

Werden es die Altanta Falcons nach ihrer tragischen Overtime-Niederlage im Super Bowl LI in ein Finale als Hometeam schaffen?